Kampanien Reisen IschiaKampanien Reisen TomatenKampanien Reisen KapernblueteKampanien Reisen Positano Amalfikueste
Sie befinden sich über die Seite www.kampanien-reisen.com                                                                  Kampanien Reisen zu Ihren Favoriten hinzufügen Neapel Stadt
 

!!!Informationen für eine Reise in der Region Kampanien in Süditalien!!!

Die Region Kampanien bietet eine überwältigende Kombination aus Geschichte, Kunst, Natur, wunderschöne Landschaften und Traditionen.
Nicht umsonst hat die Region Kampanien die größte Anzahl an antiken Stätten, die zum UNESCO-WELTKULTURERBE der Menschen erklärt wurden.

Die Geschichte Kampaniens fängt mit den Griechen an, die die Insel Ischia  besiedelten und  die Stadt Kyme (Cuma) Parthenope  - Neapolis (Napoli), Poseidonia (Paestum) gründeten. Zu dieser Zeit war Kampanien eine der größten Kulturzentren des Groß Griechenland!!!

Nach den Griechen wurde Kampanien von den Römern, den Anjou, den Aragonesen und von den Bourbonen erobert. Unter diesen war die Region Kampanien eine der bedeutendsten Reichtümer der damaligen Welt. Neapel war die Hauptstadt bis zur Einigung Italiens. Neapel ist eine der ältesten Städte Europas. Ihre Altstadt ist die größte Europas.

  Kampanien Urlaub  

>> Urlaub in Kampanien

>> Rundreise Sorrent-Amalfi

>> Städtereisen Neapel

>> Insel Capri

>> Insel Ischia

>> Insel Procida

>> Amalfiküste

>> Amalfi

>> Positano

>> Vietri sul Mare

>> Halbinsel Sorrent

>> Sorrento/Sorrent

>> Vico Equense

>> Massa Lubrense

>> Pompeji

>> Paestum

>> Limoncello Zitronenlikör

>> Startseite

 

Pompeji

Außer dem Vesuv sind aus vulkanischer Sicht die Phlegraische Felder sehr bedeutend. Sie erstrecken sich bis auf das Meer, gegenüber der Insel Procida und der Insel Ischia.

Während Procida sehr flach ist, ist Ischia hingegen gebirgig. Der höchste Berg, der Monte Epomeo, erreicht die 789 m.
Obwohl beide Inseln vulkanischen Ursprungs sind, sind die zwei Inseln im Golf von Neapel sehr unterschiedlich unter sich.

Procida ist viel kleiner und sehr von Tagestouristen besucht. Typisch ist es auch dort eine Ferienwohnung zu mieten.

Ischia in Gegenteil ist dank ihrer Thermalwasser und Thermen, ihrer Berge, ihrer Strände geeignet sowohl für Kur-, Tauch- als auch Wanderurlaub. Viele Veranstalter bieten Wanderreisen nach Ischia an, denn das Wandern auf der Insel ist durch die unbeschilderten Wege am schönsten in der Gruppe und mit Wanderführer.

 

Im Jahr 2010 ist der Vesuv vorgeschlagen worden für die Verleihung des Preises „Bellezza naturale italiana“ - die italienischen Schönheiten – für die 7 schönsten natürlichen Weltwunder.

Pompeji ist eine der meist besuchten Ausgrabungsstätten, sowohl in Italien als auch Weltweit. Sehr interessant sind die Stätten von Herkulaneum und Paestum!

Insel Procida Kampanien

 
Faraglioni Felsen Capri  

Capri, die blaue Insel ist der natürliche Fortläufer der Halbinsel Sorrent. Die Faraglioni Felsen scheinen sich getrennt zu haben von der Baia di Ieranto.

Südlich von Neapel, im Golf von Neapel, befindet sich die Halbinsel von Sorrent, die sich von Vico Equense bis Massa Lubrense erstreckt.

Auf der anderen Seite der Region Kampanien, im Golf von Salerno, befindet sich die Amalfiküste die sich von Positano bis Vietri sul Mare erstreckt und im Jahr 1997 als Weltkulturerbe von der UNESCO ernannt wurde.

   

An der Steilküste liegt der Ort Amalfi, welcher Namensgeber der Amalfiküste ist.

Sowohl die Halbinsel von Sorrent als auch die Amalfiküste eignen sich sehr gut für Wanderurlaub sowohl für Einzelreisen als auch in Gruppenreisen. 

Hier finden Sie mehr über Wanderwege an die Amalfiküste, Gruppenreisen, Kulturreisen, Wanderreisen Amalfiküste und Wanderwege  Sorrent.

Neben der traumhaften Amalfiküste mit kleinen Strandbuchten und türkisfarbenem Meer, hat die Region Kampanien auch im Landesinneren viel zu bieten - Gebirgszüge mit Olivenhainen und fruchtbaren Tälern, mittelalterliche Dörfer und bedeutende antike Kulturstätten.

  Kampanien Amalfikueste    

Bereits rund 80 km von Neapel entfernt, bei Paestum, beginnt der Cilento Nationalpark. Er liegt im Süden der Provinz Salerno und gilt als einer der schönsten und unberührtesten Landschaften Italiens. Die Cilento Küste erstreckt sich vom Golf von Salerno bis nach Policastro.

Von den 12 blauen Flaggen der Region Kampanien gehören allein 10 zu dieser Küste. Eine sehr schöne Gegend, um Badeurlaub mit Kultur und Geschichte zu verbinden.

Die Region Kampanien ist ein absolutes Muss für jeden Italien Liebhaber, denn hier heißt es Urlaub machen und genießen!

  Cilento Strand    

Diese Seite per Email an Freunde weiterempfehlen? Kampanien Reisen weiterempfehlen


 

Kompetente und freundliche Beratung per E-Mail unter info@Kampanien-reisen.com


© Diese Webseite unterliegt dem Copyright und ist nach dem Urheberrechtsgesetz §§ 87a ff UrhG geschützt.